Berlin leuchtet

Das 110-jährige Bestehen der Bahnhofstraße im Jahr 2016 wurde mit einem bunten Rahmenpro-gramm gefeiert. Erstmals nahm die Bahnhofstraße an der berlinweiten Veranstaltung „Berlin Leuchtet“ teil. Dabei wurden vom Lichtkünstler Florian Stelljes die Alte Mälzerei und das Parkhaus an der Goltzstraße mit besonderen Lichteffekten in Szene gesetzt.

 

Auch die Gewerbetreibenden der Bahnhofstraße beteiligten sich an der Aktion: Mit einer einheitlichen Beleuchtung in den Geschäften wurden die Schaufenster in ein stimmungsvolles Licht getaucht. Hierfür wurden über einen gemeinsamen Antrag beim Gebietsfonds etwa 35 energiesparende Leuchtstrahler angeschafft, die auch bei künftigen Aktionen genutzt werden können.