Spendenempfänger 2022

Vorstellung des Spendenempfängers „Familienzentrum Lichtenrade“

Das Familienzentrum Lichtenrade ist eine offene Einrichtung für Familien, Eltern und Nachbar_innen und gehört zum Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum in der UFA-Fabrik e.V.. In wöchentlichen Angeboten wie dem Baby- und Elterncafé, Koch- und Bastelgruppen oder dem Sprachtreff für Erwachsene sind Familien und Nachbar_innen eingeladen, sich kennenzulernen und auszutauschen. Ergänzt werden diese Angebote durch Sprechstunden, Veranstaltungen, Nachbarschaftsprojekte und diverse kostenlose Beratungsangebote.

Die barrierefrei zugänglichen Räume liegen seit 2017 im Gemeinschaftshaus Lichtenrade und sind familien- und kinderfreundlich gestaltet. Neben einem offenen Eingangsbereich mit Sitzmöglichkeiten verfügen sie über einen auf die Bedürfnisse von Familien mit Babys und Kleinkindern ausgerichteten Gruppenraum. Besondere Highlights sind das Motoriksystem, in dem die großen und kleinen Besucher_innen klettern und erkunden können sowie der „Wolkenraum“, in dem die SchreiBabyAmbulanz und weitere Beratungsangebote stattfinden.

Die Grünflächen rund ums Haus sind für verschiedene Angebote nutzbar. Ein kleiner Garten- und Spielbereich ist in Planung. Und für diesen würden sie sich sehr über eine Spende freuen, um dann gemeinsam mit den anderen Akteur_innen im Haus einen gut zugänglichen Ort der Begegnung zwischen den verschiedenen Besucher_innengruppen und Nachbar_innen zu ermöglichen. Angedacht sind ein paar neue Bepflanzungen, gemeinsam gepflegte Beete, Spielmöglichkeiten für Kinder wie eine Matschküche oder ein Sandkasten.

 

Für den Inhalt des Textes ist das Familienzentrum Lichtenrade verantwortlich. Hier finden Sie auch weitere Informationen über das Familienzentrum.